Werner Schmalenbach

Kunsthistoriker | Publizist | Komponist

Lale-Andersen-Archiv

Dr. phil. (seit 1955) und Prof.[2] | Direktor der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf[2] | Biograph des Dadaisten Kurt-Schwitters (Bücher 1967 und 1984, sowie ein Dokumentarfilm 1968)[2] | Freund und Interpret des Dichters Fritz Graßhoff[1]

 

Sendungsnachweis

Nothing found


 

Titelnachweis

veröffentlicht Firma/Nr. Bild Matrize Titel Künstler
1979 EMI (D) Electrola GmbH / Bovema
1C 134-45 328 (12''LP)
WORT: Meine Frau will mich vergiften
1962 Electrola/HMV (international)
WCLP 766 (12''LP)
Meine Frau will mich vergiften
1962 Electrola (D)
STE 83 352 (12''LP)
Meine Frau will mich vergiften [stereo]
1962 Electrola (D)
SME 73 352 (12''LP)
Meine Frau will mich vergiften [stereo]
1962 Electrola (D)
E 83 352 (12''LP)
Meine Frau will mich vergiften
1962 Electrola/HMV (international)
CSDW 7122 (12''LP)
Meine Frau will mich vergiften [stereo]

 

Quellen

  1. LP "Fritz Grasshoff: Halunkenpostille" Electrola (ST)E 83 352, Köln o.J. [1962], Hüllentext.
  2. Eintrag in: Wer ist Wer? Das deutsche Who's Who. Band XXXVII Bundesrepublik Deutschland. Schmidt-Römhild: Lübeck 1998, S. 1250.
  3. zugehöriger GND-Eintrag (der Deutschen Nationalbibliothek)
  4. Eintrag in: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. (Stand 14.11.2020)