25. September

Aus der Jahrestage-Sammlung des Lale-Andersen-Archivs

Lale-Andersen-Archiv
25. September 1945

Lale Andersen...

…tritt im Hamburger “Palladium” auf und singt endlich wieder vor gemischtem Publikum. Die Show heißt “Lale Andersen – The Original ‘Lili Marlene” und ist vom Unterhaltungsoffizier Hans Hasslock zusammengestellt und produziert worden.[1]

25. September 1965

Lale Andersen...

…singt im Rahmen ihrer US-Gastspielreise bei einer Gala-Vorstellung im 4.000 Besucher fassenden Opera House in Chicago. Bei dieser Nordamerika-Tournee, die noch bis zum 10. Oktober dauert, sind auch die Sänger Lolita, Ivo Robic und Martin Lauer mit von der Partie. Begleitet werden die Künstler von wechselnden US-Rundfunkorchestern.[2]


Quellen

  1. Lehrke (2002), S. 98
  2. Abendzeitung (08.06.1965), Rubrik: "Hunter notiert".