Francis, Day & Hunter GmbH

Musikverlag

Lale-Andersen-Archiv

ab 1. Oktober 1930 arbeitete der Berliner Gitarrist Bruno Böttcher im Verlagshaus, und blieb trotz seiner musikalischen Nebentätigkeiten (u.a. als Meister-Gitarrist im Kurt-Drabek-Sextett) fest angestellt bis zum 25jährigen Dienstjubiläum1

 

Neuerscheinungen 10/1955

  • “Die Mücke” Mambo von Herb Steiner
  • “Höchste Zeit” Baiao von Augusto Alguero (Sohn)
  • “Ruh-Ruh-Känguru” Bounce-Foxtrott von Jimmy Roma und Clark McClellan
  • “Die Schwierigkeiten liegen nur bei dir” Slowfox von Gene Austin und Roy Bergere
  • “Ich schau dich an und weiß genau…” langsamer Walzer von Nicholas Brodszky
  • “Diane” langsamer Walzer von Erno Rapee und Lew Pollack

 

Quellen

  1. Vier Viertel (10/1955), S. 31 und 33.