Rot-Weiß-Rot (RWR)

Rundfunksender in Österreich

Lale-Andersen-Archiv

US-amerikanisch-kontrollierter Radiosender im besetzten Nachkriegs-Österreich, im November 1945 von Salzburg nach Wien (Seidengasse 13) verlegt

 

Sendefrequenzen

1953: MW-Kanal (Wien) Wellenlänge 397,4 m | Frequenz … khZ
1953: MW-Kanal (Salzburg) Wellenlänge 240 m | Frequenz … khZ
1953: MW-Kanal (Linz) Wellenlänge 388 m | Frequenz … khZ