Musik für alle

Schallplattenserie der Firma Teldec

Lale-Andersen-Archiv

nachdem sich Anfang 1967 die Schallplattenmarke “Somerset” auf dem deutschen Markt mit ihren LPs zum Sonderpreis von nur 9,80 DM etabliert hatte, begann im März/April die Firma Teldec ihre LP-Serie “Musik für alle” – von der ebenfalls alle LPs nur 9,80 DM kosteten und somit das Billigsegment verstärkten[1]

 

Quellen

  1. Leg auf (1967/04) S. 9.