PALAST-HOTEL

PALACE HOTEL (CH) | Kinofilm

Lale-Andersen-Archiv

Rollen & Darsteller

Inhaberin des Hotels: Anne-Marie Blanc
Fredy: Paul Hubschmid
Emilie, Zimmermädchen: Käthe Gold
Loosli, Kellermeister: Gustav Knuth
Madame Perrot: Claude Farell
Speranza, zweites Zimmermädchen: Liliana Tellini

Schlagersängerin: Lys Assia,
singt “Das Glück ist nicht aus der Welt” begleitet von Buddy Bertinat

Giachem, Konditor: Zarli Carigiet
Leblanc, Küchenchef: Alfred Rasser
Staub, Zimmerkellner: Emil Hegetschweiler
Walter, Emilies Sohn: Otto Zehnder
Hilde Staub, Telephonistin: Margrit Rainer
Hunziker, Oberheizer: Max Haufler
Gloor, Buchhalter: Sigfrit Steiner
Frl. Lüthi, 2. Telephonistin: Helen Vita
Frau Muffler, Putzfrau: Walburga Gmür
Kapellmeister: Buddy Bertinat
Konsul Rainer: Heinz Woester
Frau Rainer: Else Boettcher
Dr. Suvalà: Lukas Amman
Buol, Präsident eines Sportvereins: Schaggi Streuli

 

Filmdaten

Regie: Leonhard Steckel & Emil Berna
Drehbuch: Richard Schweizer & Wilhelm Treichlinger, nach einer Idee von Richard Schweizer
Kamera: Konstantin Tischet
Bauten: Jean D’Eaubonne u. Adolf Rebsamen

Musik: Walter Baumgartner
Ton: Rolf Epstein
Schnitt: Hermann Haller
Produktionsleitung: Uors von Planta
Regie-Assistenz: Ettore Cella
Kamera-Assistenz: Ernst Bolliger, Karl Lüthy
Kostüme: Robert Gamma
Maskenbildner: Adolf Meidert

Produzent und Gesamtleitung: Oskar Duby
Produktion: Gloria Film, Zürich
Verleih: Allianz Film GmbH
Uraufführung:
(CH) 14.04.1952
(D) 29.08.1952
(DK) 25.01.1954
(F) 11.09.1964

 

Quellen

  1. Günter Schiemenz: "Sänger der fünfziger Jahre", www.fuenfzigerjahresaenger.de (Stand 23.12.2013) jetzt offline.
  2. Eintrag in: IMDb.com – Internet Movie Database. (Stand 19.04.2020)