Leo Eysoldt

Komponist | Orchesterleiter, Pianist

Lale-Andersen-Archiv

Leiter des Unterhaltungsorchesters der Westdeutschen Rundfunk AG (WERAG) des Reichssenders Köln[2|3]

 

Sendungsnachweis

Nothing found


 

Titelnachweis

Nothing found


 

Quellen

  1. zugehöriger GND-Eintrag (der Deutschen Nationalbibliothek)
  2. Horst J. P. Bergmeier & Rainer E. Lotz: Biographisches Lexikon der Tanz- & Unterhaltungsmusik in Deutschland" (unveröffentlichtes Typoskript) Bonn 2007. [dep. Jazzinstitut Damstadt]
  3. Eintrag "Leo Eysoldt" in: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. [Stand 29.10.2019]