Erwin Lehn

Komponist | Orchesterleiter

Lale-Andersen-Archiv

im April 1951 wurde unter seiner Leitung das Südfunk-Tanzorchesters beim Süddeutschen Ründfunk gegründet[1]

Besetzung 1954:[1]

      • 5 Saxophone
      • 4 Posaunen
      • 4 Trompeten
      • Schlagzeug
      • Klavier
      • Bass
      • bei größeren Veranstaltungen durch 16 Streicher verstärkt

 

Sendungsnachweis

Datum Sender Land Uhrzeit Titel Beschreibung Quellen
HÖRFUNK: 1956-07-12 SDR 1 D 16.00 - 16.45 Erwin Lehn und sein Südfunk-Tanzorchester Solisten: Gerhard Wendland (Gesang), Werner Baumgart (Klarinette). Funk- und Fernseh-Illustrierte (1956/28)
HÖRFUNK: 1953-11-21 Sendergruppe RWR A 20.20 - 21.30 Woche der leichten Musik des Süddeutschen Rundfunks Erwin Lehn und sein Südfunk-Tanzorchester. Solisten: Bibi Johns, Gesang. "Four Pops", Gesang. Jack Diéval, Klavier, mit seinem Quartett. Kompositionen für großes Tanzorchester von Georg Haentzschel, Jack Diéval, Ernst Simon und werner Baumgart sowie Tanzmusik aus aller Welt. Radio-Revue (1953/07)
HÖRFUNK: 1950-03-13 [eigtl. bereits 1950-03-14] Deutschlandsender DDR 0.10 - 1.00 Spitzenkapellen Es spielt das RBT-Orchester unter der Ltg. seiner Dirigenten Horst Kudritzki und Erwin Lehn. Mitwirkende: Undine von Medvey, Bully Buhlan, Detlev Lais, Helga Wille und die Nicolets, die Elskamp-Brothers und das Cornell-Trio (sic). Der Rundfunk (1950/11)

 

Titelnachweis

veröffentlicht Firma/Nr. Bild Matrize Titel Künstler
1960 Tefi (D)
TD/S 2287 (Schallband)
Cha-Cha-Ballerina
  • instrumental
1953-IV [NE] Amiga (SBZ/DDR)
50/ 78 (10'')
AM 1662 [Spiegel] Der verliebte Jazztrompeter (F+)
1953-03 [NE] Odeon (D) [dunkelblau]
O 28 521 (10'')
Der verliebte Jazztrompeter (F+)
  • Das Cornel-Trio
1950 [NE] bis 1951 Amiga (SBZ/DDR)
1181 (10'')
AM 1107 O Doña Juanita [dt.] (Sa+)
1949-06-08 od. -09 [Umschnitt] Polydor (D)
H 48 181 (10'')
1214 KK [Spiegel] O Doña Juanita [dt.] (Sa+)
1948-07 bis 1948-09 [NE] Amiga (SBZ/DDR)
1104 (10'')
AM 0507 / 47 Burlesker Swing (F)
  • instrumental
1948-07 bis 1948-09 [NE] Amiga (SBZ/DDR)
1106 (10'')
AM 508 / 47 [Spiegel] Swing It, Mr. Kreutzer (F)
  • instrumental
1945
Gib mir einen Kuß durchs Telefon (F+)
Polydor
H 50 016 (10'')
6364 HN (von Band D 2851) Aber Hans
Decca (D)
F 43 087 (10'')
MRB 725 [Spiegel] Heut' möcht ich einmal Casanova sein (F+)
Bear Family (D)
BCD 15855 AH (CD)
Heut' möcht ich einmal Casanova sein (F+)
Electrola/HMV (international)
45-EG 8761 (7'')
Man sollte nicht so oft nach schönen Frauen sehn (T+)
Philips
P 44 554 H (10'')
AA 44 554 1H Revolver-Jim aus Texas (F+)
  • Henny Kraus
Harmona
EP 5545 (7'')
Revolver-Jim aus Texas
  • Die Swingsters
Polydor
H 48 764 (10'')
3636 SS-II (von Band D 1292) Gestern abend ging ich aus (F+)
Odeon (D)
32 528-2 (12'')
Was kann mich denn ein Mann schon int'ressieren (Swing-F+)
Columbia
DW 4958 (10'')
CR _913 O Doña Juanita [dt.] (Sa+)
Odeon
O 26 632 (10'')
Be 13 595 Gib mir einen Kuß durchs Telefon (F+)
Odeon
O 26 632 (10'')
Be 13 599 Sieben auf einen Streich (F+)
Supraphon
C 24 055 (10'')
AM 1245 W[h]ere I Your Casanova
  • instrumental [?]
Music Tales
2087064 (CD)
Man sollte nicht so oft nach schönen Frauen sehn (T+)
Bear Family (D)
BCD 16287 AH (CD)
3636 SS-II (von Band D 1292) Gestern abend ging ich aus (F+)
Odeon (D)
O 26 700 (10'')
Be 13 627 Was kann mich denn ein Mann schon int'ressieren (Swing-F+)
Klaus Krüger (D)
o. Nr. (CD)
Be 13 627 [Etikett] Was kann mich denn ein Mann schon int'ressieren (Swing-F+)
Telefunken (A) [beige/braun]
M 5101 (10'') Melodia
35 519-II [Spiegel] Mit etwas Phantasie (F+)
Telefunken (D) [grau]
A 10 739 (10'')
35 519-II [Spiegel] Mit etwas Phantasie (F+)

 

Quellen

  1. Theo Bierling (Hg.): Kalender 1955. Max Hesses Verlag, Berlin-Halensee und Wunsiedel/Ofr. 1954. [dort mit Abbildung des gesamten Orchesters]