25. Juli

Aus der Jahrestage-Sammlung des Lale-Andersen-Archivs

Lale-Andersen-Archiv
25. Juli 1959

Lys Assia...

…gibt noch bis zum 30. Juli ein Gastspiel im Travemünder Nachtklub La Belle Epoque, wo sie zuletzt vor sieben Jahren zu Beginn ihrer internationalen Karriere auftrat. “Braungebrannt, in einem silberglänzenden, mit Strasssteinen übersäten engen Kleid stand sie auf der Bühne,” schwärmen die Lübecker Nachrichten. “Kein Wunder, dass die Gäste begeistert mitgingen.”[1]

Sie singt dort u.a. die Lieder “Bonjour, Chérie”, den Grand-Prix-Erfolg “Giorgio”, die neue Schallplattenveröffentlichung “Caballero” und schließlich ihren Allzeit-Erfolg “Oh, mein Papa”.[2]

25. Juli 1960

Das 2. Songfestival von Knokke...

…findet vom 22. bis 28. Juli im Casino der belgischen Stadt Knokke statt und lässt schließlich am letzten Abend die deutsche Teilnehmergruppe überraschend als Sieger hervorgehen. Eine englische Zeitung urteilt hierauf: “Man muss zugeben, dass die Deutschen groß in Form waren. Inge Brandenburg hat das Zeug zu einer erstklassigen Jazzsängerin. Udo Jürgens überzeugte durch persönlichen und gekonnten Vortrag. Frank Forster gefiel in seinen Slow-Songs vor allem wegen seiner wohlklingenden Stimme!” (Neben den Genannten sind noch Heinz Sagner und Hannelore Auer in Belgien Teil der jugendlichen Künstlergruppe.)

Lieder, die bis zum Finale dargeboten wurden, waren beispielsweise „Zigarillos aus Havanna“ von Hannelore Auer und Heinz Sagner, „Old Black Magic“ von Inge Brandenburg, „Now You Has Jazz“ von Frank Forster, „Bonjour, bonsoir, bonne nuit“ von Udo Jürgens (der nach dem Vortrag seines Liedes „Jenny“ von der Presse zum besten Einzelsänger gekürt wurde) und „On the Street Where You Live“ von Heinz Sagner. Für sie alle bedeutet Knokke in Folge ein Karriereschub.[3|4|5|6|7]


Quellen

  1. Lübecker Nachrichten (22.07.1959).
  2. Internationaler Lys-Assia-Club (Hg.): Rundschreiben. (5. Jahrgang) August 1959.
  3. Günter Schiemenz: "Sänger der fünfziger Jahre", www.fuenfzigerjahresaenger.de (Stand 23.12.2013) jetzt offline.
  4. Rock'n'Roll- und Schallplattenforum (Stand 08.06.2019).
  5. Eintrag "Songfestival von Knokke" in: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie (Stand 08.06.2019).
  6. Eintrag "Heinz Sagner" in: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie (Stand 08.06.2019).
  7. Krantenbank Zeeland, Zeeuwsch Dagblad (22 juli 1960), S. 7.