F 43 546 (10'')

Wenn du mal Heimweh hast nach deiner ersten Liebe (T+)


Musik: Hans Korten
Text: Hans Korten

Lale-Andersen-Archiv
ID234
ANRSCH-LYAS-008, LP-ZXXX-002
Deinert10'', 12''LP
Record NumberF 43 546 (10'')
MatrizeD 6057 [Spiegel]
Recording Date1953-04-23 (?)
Recording Placewohl Köln-Deutz, Messehalle, Kongreßsaal
SongWenn du mal Heimweh hast nach deiner ersten Liebe (T+)
Music
  • Hans Korten
Arrangement
Edition
Lyrics
  • Hans Korten
Verlag
Original
Singer 1
  • Lys Assia
Singer 2
Chorus
  • Sunshine-Quartett
  • die Telestars
Orchestra
  • Kai Olsen (= Kurt Edelhagen) mit seinem Tanzorchester
Publishing Date1953
VeröffentlichungTelefunken AD 20009 (10'')
Further Remarks<p>aus dem Film "Das ideale Brautpaar"</p>
Production
Presseecho<p>"Die Schallplatte" (Nr. 8/1953, S. 8) meint: Jeder Aufnahmeleiter wird sich bemühen, wenn es irgendwo möglich ist, „zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen“, nämlich dem nur Tanzenden und dem nur Hörenden eine vollwertige Schallplatte zu bieten. Das ist mit dem Tango „Wenn du mal Heimweh hast“ hundertprozentig geglückt. Wer sich von Lys Assia mit einem mit einem hübschen Text und netter Musik gefangennehmen lassen will, bitte! Der Tänzer wird durch einen schwungvollen Tango auf seine Kosten kommen. Ideal ist natürlich, rotes Licht einzuschalten, zu hören und zu tanzen – aber das wollen wir jedem selbst überlassen. Der langsame Walzer auf der Rückseite „Als der Schnitter durch das Korn ging“ ist eine der gefühlvollen Nummern, die sofort Tausende Schlagerfreunde ansprechen wird. Eine wirklich gute Textidee, eine dazu passende Musik – beides von Lys Assia zum vollen Leben erweckt -, dazu Streicher und Hammond-Orgel, die den einschmeichelnden Charakter des liedhaften Walzers betonen. Dieser Titel ist geradezu prädestiniert, Spitzenschlager zu werden. (Lew.)</p>
Eigene Bewertung
Relations